Salento zum Genießen: Kochkurs und Entdeckungen im Zeichen der authentischen Küche Apuliens


Zurück

Email

Anfrage
INDIVIDUALREISE  ab 2 Personen
Code
AP/I-5
Preis
ab 743 € pro Person
25% Anzahlung bei Buchung
Restzahlung 30 Tage vor Anreise.
Region
Apulien
Provinz
Lecce
Residenz
4 Nächte in Agriturismo
Flughafen
Brindisi (45km), Bari (170km)
Kurzinfo
Italienreise in die Region Apulien ((Provinz Lecce)) mit den Schwerpunkten Kochkurs, Genuss mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer superior in Agriturismo ab 2 Personen .
Individualreise für Selbstfahrer; Sie erhalten detaillierte Anfahrtsbeschreibungen zu den einzelnen Orten (Weingüter, Trüffelsuche, usw.) und fahren diese selbst an. Die Termine lassen sich nahezu frei nach Ihren Wünschen festlegen.
Reisepapiere: Europäische Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Enthaltene Leistungen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer superior
    (Hotelbeschreibung bei Ihre Residenz)
  • 4 Frühstücksbuffet
  • 1 Willkommensaperitif mit bäuerlichem Imbiss
  • 2 Abendessen (Degustationsmenüs) in der Masseria mit traditionellen lokalen Gerichten, inkl. Weine und Getränke
  • 1 Schnupperkochkurs (halbtags, auf Englisch): Der Kochkurs dauert ca. 3 Stunden und wird von einer erfahrenen salentinischen Köchin gehalten, die die Gäste bei der Vorbereitung der schmackhaften, authentischen lokalen Gerichte miteinbeziehen wird.
    Menübeispiel Apulisches Menü:
    • Pizza barese (Fladenbrot aus Bari mit Kräutern)
    • Orecchiette alla cime di rapa (apulische ohrförmige Nudeln mit Spitzen des Stengelkohls oder Rapa)
    • Tajedda (Timballo di patate, riso e cozze: Auflauf aus Kartoffeln, Reis und Muscheln)
    • Torta Pasticciotto (apulischer Kuchen)
  • 1 Mittagessen nach dem Kochkurs mit den zubereiteten Speisen, inkl. Wein u. Getränke
  • 1 private Führung mit Deutsch und Italienisch sprechendem/r Reiseleiter/in (ganztags, mit eigenem Wagen):
    • Besichtigung von Lecce, Hauptstadt des Barocks: Wegen des der Stadt eigenen barocco leccese wurde sie auch das „Florenz des Rokoko“ oder „Florenz des Südens“ genannt. Eines der berühmtesten Beispiele des Barockstils von Lecce ist die Fassade der Basilika Santa Croce
    • (Mittagessen frei)
    • Besuch von Otranto, die so genannte „Tür zum Orient“: Hauptanziehungspunkte der schön gelegenen Stadt sind die Kathedrale mit den Mosaiken, die Festung Castello Aragonese, die kleine byzantinische Kirche San Pietro und das Hypogaeum von Torre Pinta
  • 1 private Degustation während der Führung auf einer weiteren Masseria, in der Sie Olivenöl Extra Vergine und lokale Weine verkosten
  • Reiseunterlagen
Leistungen gegen Aufpreis
  • Mietwagen ab dem Flughafen (gegen Aufpreis)
  • Umfassendes Versicherungspaket von travelSecure
    ohne Eigenbeteiligung  ab 49,30€
    Reiserücktrittsversicherung (Erstattung der vertraglich anfallenden Stornokosten wenn die versicherte Reise nicht angetreten werden kann)
    Reiseabbruchversicherung (Erstattung von Kosten bei nicht planmäßiger Beendigung der Reise)
    Reiseschutzbrief Corona Premium
    Erstattung der vertraglich anfallenden Stornokosten bei Verdacht oder tatsächlicher Infektion durch das Coronavirus), sofern aus diesem Grund eine häusliche Isolation (Quarantäne) erforderlich wird
    Details und Versicherungskonditionen auf Anfrage.
Nicht enthaltene Leistungen
  • Anreise (außer sie ist ausdrücklich in den eingeschlossenen Leistungen aufgeführt). Gerne übernehmen wir die Organisation Ihres Fluges und der Transfers vom/zum Flughafen, falls Sie nicht mit dem eigenen PKW anreisen.
  • Transfers vor Ort zu den Leistungsgebern, wie Weingütern, Restaurants, usw., außer wenn ausdrücklich erwähnt. Gerne organisieren wir für Sie private Transfers gegen Aufpreis.
  • Trüffel, weitere Essen, Getränke und Weine, außer wenn ausdrücklich erwähnt.
  • Stadtsteuer (city tax), diese wird vom Hotel direkt eingezogen.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben.
  • Reiseversicherungen, wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
Ihre Residenz
Die Masseria ist ein altes Bauernhaus aus dem achtzehnten Jahrhundert, die mitten in Salento liegt. Ihr Name stammt aus dem griechischen Wort der in diesem hellophonen Gebiet benutzt wurde, um die wilden dort spontan wachsenden Birnen zu nennen. Heute ist das Bauernhaus eine eindrucksvolle Touristenlandunterkunft, wo eine vornehme Eleganz und eine ländliche Einfachheit wie einst harmonisch zusammen harmonieren.

Zimmer
Die Masseria hat 42 Zimmer in verschiedenen Typologien (Standard, Superior, Suiten), die sich in der Größe unterscheiden, in südlichem Stil (Stein- oder Holzböden) geschmackvoll eingerichtet (Dusche/WC), Klimaanlage, Heizung, Safe, TV, Telefon, Fön

Restaurant
Das Restaurant liefert das Beste in der Masseria: täglich stellt man typische Speisen der Tradition von Salento und verfeinerte Menüs der besten nationalen Gastronomie zusammen und serviert sie in noblem Ambiente oder auf der herrlichen Terrasse.

Facilities
Pool mit Bar, Putting Green, großer Park
Reiseversicherungen Rechner
  Reiseversicherungen
Covid-19 Hinweise