Ferrari fahren für einen Tag: Auf der Rennstrecke bei Maranello


Zurück

Email

Anfrage
INDIVIDUALREISE  ab 2 Personen
Code
ER/I-11
Preis
ab 1479 € pro Person
25% Anzahlung bei Buchung
Restzahlung 30 Tage vor Anreise.
Region
Emilia Romagna
Provinz
Bologna
Residenz
3 Nächte in 4****L Resort
Flughafen
Bologna (45km), Verona (120km)
Infos
Ein perfektes Geschenk für Männer, ein einmaliges Erlebnis im Leben!
Kurzinfo
Italienreise in die Region Emilia Romagna (Provinz Bologna) mit den Schwerpunkten Wellness, Auto, Städte, Luxus, Erlebnis, Geschenk mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in Resort ab 2 Personen.
Individualreise für Selbstfahrer; Sie erhalten detaillierte Anfahrtsbeschreibungen zu den einzelnen Orten (Weingüter, Trüffelsuche, usw.) und fahren diese selbst an. Die Termine lassen sich nahezu frei nach Ihren Wünschen festlegen.
Reisepapiere: Europäische Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Enthaltene Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
    (Hotelbeschreibung bei Ihre Residenz)
  • Ferrari Fahrt auf der Rennstrecke von Modena
    • Modell zur Wahl z.B. Ferrari Portofino, GTC4 Lusso V12, F458 Speciale, F488 Spider, Ferrari Huracan Performante, o.a.
    • Fahrt auf der Rennstrecke (4 Runden)
    • Technisches Briefing für den Ferrari
    • Helm mit Mikrofon
    • Gadgets
    • Versicherung für das Auto (nicht für den Fahrer) mit Reduzierung der Eingenbeteiligung
    • HD-Video auf USB als Erinnerung
  • 1 Mittagessen (Degustationsmenü) im eleganten Ristorante bei Maranello, exkl. Getränke und Weine.
    Hier verschmelzen Gastronomie, Motoren und Mythen: das Restaurant ist zugleich fast ein Museum der Scuderia Ferrari, hier speisten und speisen regelmäßig Ferrari Piloten und Ingenieure. Enzo Ferrari hatte eine private Stube, Photos, Autogramme, Briefe, originale Helme der Piloten, Memorabilia sind überall zu bestaunen.
    Hinzu kommt eine sehr gute regionale Küche. Im Sommer speist man im Freien in einer Veranda mit Zitronenbäumchen
  • Tickets für die individuelle Besichtigung der Galleria Ferrari in Maranello (ggf. kombinierbar mit dem Museo Enzo Ferrari in Modena)
  • weitere Runden (z.Bsp. 5, 7 oder 13) gegen Zuzahlung
  • Reiseunterlagen
Leistungen gegen Aufpreis
  • Besichtigung des Museums Lamborghini oder Besichtigung des Museums Ducati (nur nach Voranmeldung) Richtung Bologna
  • Tickets für weitere private Sammlungen, z.B. Stanguellini, Panini-Maserati, Righini: Preis auf Anfrage
  • private geführte Tour (ca. 1.5 Std.) auf Englisch in der Ferrari Rennstrecke in Imola (ca. 30min von Ihrem Hotel entfernt): Sie sehen u.a. Pit-Lane, Box, Control-Room, Podium, Panoramapunkte und weitere Highlights der Strecke
  • private Führung in Bologna (halbtags, ca. 3 Std.) in deutscher Sprache, mit önogastronomischem Schwerpunkt: "La dotta, la grassa, la rossa". Sie entdecken die Geheimnisse der Küche und der Weine von Bologna, sehen die sfogline bei der Vorbereitung des Pastateiges, besuchen die Delikatessenläden und erleben den bunten Frischmarkt in den historischen Gassen der Altstadt. Weiter (ver)führt Sie Ihre private Führerin auf die Entdeckung der angesagtesten Wine- Bars der Innenstadt, der ältesten Osterie und vieles mehr ab 69€ pro Person
Nicht enthaltene Leistungen
  • Anreise (außer sie ist ausdrücklich in den eingeschlossenen Leistungen aufgeführt). Gerne übernehmen wir die Organisation Ihres Fluges und der Transfers vom/zum Flughafen, falls Sie nicht mit dem eigenen PKW anreisen.
  • Transfers vor Ort zu den Leistungsgebern, wie Weingütern, Restaurants, usw., außer wenn ausdrücklich erwähnt. Gerne organisieren wir für Sie private Transfers gegen Aufpreis.
  • Trüffel, weitere Essen, Getränke und Weine, außer wenn ausdrücklich erwähnt.
  • Stadtsteuer (city tax), diese wird vom Hotel direkt eingezogen.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben.
  • Reiseversicherungen, wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
Ihre Residenz
Die antike Villa aus dem Jahre 1705 wurde komplett restauriert unter strenger Beachtung des ursprünglichen, architektonischen Stils seiner Zeit und in ein luxuriöses 4****L Resort verwandelt. Das Resultat ist ein wahrhaftiges Pracht-Exemplar eines fast toskanisch anmutenden Landsitzes aus dem 17. Jahrhundert das magische Momente wieder erleben lässt.
Über die historischen Keller der Villa gelangt man in ein 200 qm großes Foyer mit moderner Rezeption und Garderobe. Im Sommer wird die 150 qm große Panoramaterrasse ein idealer Ort für einen Aperitif, einen Mondschein-Cocktail oder Themenabende mit Live-Musik, Konzerten, Künstlern ua., ein Riesenpark lädt zum Verweilen ein.

Zimmer
140 elegante Zimmer (je nach Kategorie 25-45qm groß) in diversen Gebäuden vervollständigen die wunderschöne Kulisse; die Zimmer befinden sich in diversen Strukturen welche über unterirdische Gänge oder Innenraum Straßen miteinander verbunden sind, um den Eindruck eines exklusiven Resort-Dorfes zu vermitteln. Moderne Komfortausstattung ist selbstverständlich vorhanden: Sat-TV, Klimaanlage, Minibar, Safe, Internetverbindung.
Separate Luxusvilla zur exklusiven Verfügung mit privatem Pool und Park (5ha).

Restaurant
In der ehemaligen Villa befindet sich jetzt das Gourmetrestaurant, im Hauptgebäude das Hauptrestaurant und im Freien die Pool & Lounge Corner. In der 2018 neu eröffneten Trattoria finden Sie die Tradition auf dem Tisch.

Facilities
Der Spa Bereich ist eine weitere Perle des Resorts. 1.800 qm pure Verwöhnung und Entspannung mit einer Auswahl von Annehmlichkeiten wie Swimmingpools mit Jets, Jacuzzi, Erlebnisduschen, Biosauna, Finnische Sauna und Türkisches Bad. Der große Außenpool ist von einem Park umgeben und durch Wasserfälle mit zwei weiteren kleinen Pools verbunden (ab 2016 zwei weitere Schwimmbäder). Das 112 qm Fitness-Studio mit modernsten Geräten und Personal Trainer bietet Ausblick auf die Hügellandschaft um Bologna bis auf die Voralpen.
Golf (3km), Leihfahrräder verfügbar (kostenfrei), Tennisplätze.
Oldtimerauto reservierbar (auf Anfrage, gegen Aufschlag)
Reiseprogramm
Hier findet sich alles vereint, was Namen, Rang und viel PS hat.
Die Galleria Ferrari in Maranello lockt mit ihrer großen Sammlung rund um den Kult-Rennwagen. Unweit von Marenello, in Modena, präsentieren die Museen von Maserati und De Tomaso historische Spitzenleistungen der Automobiltechnik. Der Besuch beider Museen lässt sich gut mit einem Rundgang durch die Privatsammlungen Panini, Stanguellini oder Righini verbinden, wo Raritäten aus der Automobilwelt und dem Motorradsport warten. Sogar Lamborghini-Fans müssen im Land der Motoren nicht lange suchen: In Sant’Agata Bolognese können Modelle der berühmten Rennsportmarke bewundert werden! Nicht zu vergessen: das Ducati Museum in Bologna selbst.


Wir werden Ihre Email niemals an Dritte weiterleiten